Prof. Dr. Klaudia Schultheis ist seit 1998 Professorin für Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Ihr Forschungsinteresse und einer ihrer Publikationsschwerpunkte liegen in der Erziehungstheorie und phänomenologischen Pädagogik, insbesondere der Bedeutung der Leiberfahrung für Lernen und Erziehen. Ein Fokus der gegenwärtigen Forschungsarbeit in ihrem Team ist die Pädagogische Kinderforschung. In qualitativen, z.T. international vergleichenden Studien wird die Perspektive der Kinder auf Lernen und Lehren in der Schule und in weiteren pädagogischen Settings untersucht. In der akademischen Lehre liegt ein Schwerpunkt in der Internationalisierung der Lehrerausbildung und des Einsatzes digitaler Medien im Unterricht als Aspekte des Professionalisierungsprozesses. Prof. Dr. Schultheis arbeitet als Expertin zur Evaluation von Forschungsprojekten für die EU Kommission. Sie ist Vertrauensdozentin der Hanns-Seidel-Stiftung.

Prof. Dr. Klaudia Schultheis is a full professor of Elementary Education at the Catholic University of Eichstätt-Ingolstadt in Germany since 1998. She has published in the area of educational theory and phenomenology in education, especially the meaning of body related experience for learning and teaching. Her main focus in research is the perspective of children on teaching and school where she is conducting several qualitative studies with her team. In academic teaching she works on the globalization of teacher education and digital technology in the classroom as part of teacher professionalization process. Prof. Dr. Schultheis serves as an expert for the European Commission in the previous and current EU frame programs, Comenius and Eurydice. She is mentor for scholarship students of the Hanns-Seidel-Foundation e.V.

  • The greatest enemy of knowledge is not ignorance, it is the illusion of knowledge. - Stephen Hawking

  • Nurture your mind with great thoughts, for you will never go any higher than you think. - Benjamin Disraeli

  • We are what we think. All that we are arises with our thoughts. With our thoughts we make the world. - Buddha

  • Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung. ~ Antoine de Saint-Exupéry

  • Books are like mirrors: if a fool looks in, you cannot expect a genius to look out. - J.K. Rowling

News

2. Eichstätter Kids Go Digital Konferenz am 16.07.2018

Zum Bericht in intv

 

Der Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik erhält den Bayerischen Pädagogikpreis des BLLV - 23.04.201

Bericht über die Preisverleihung