Start  - Contact  - Imprint
Research
 

Previous Projects

"Joy to Learn" - A Transnational Research Project on the Educational Experience of the Child

a. Laufzeit: 2014- 2015
b. Kooperationspartner: Prof. Dr. Isabel Rodriguez Peralta, Universidad de Granada, Spain;
    Prof. Dr. Chizuko Suzuki, Nagasaki Junshin Catholic University, Japan;
    Prof. Dr. Melinda Pierson, California State University Fullerton, USA;
    Prof. Dr. Iliana Mirtschewa, University St.Kliment Ochridski of Sofia, Bulgaria;
    Dr. Ania Basinska, Adam Mickiewicz University Poznàn, Poland;
    Dr. Cyprian Fartusnik, Institute of Education Sciences Bukarest, Romania
c. Projektleitung: Prof. Dr. Klaudia Schultheis, Dr. Petra Hiebl, Dr. Agnes Pfrang
d. Präsentationen auf Tagungen:
    Oct 9-11, 2014,  University St.Kliment Ochridski of Sofia, Bulgaria: "Joy To Learn. Summary of the German Results"
    Nov, 10-12, 2014, Nagasaki Junshin Catholic University, Japan: "Joy To Learn. A Comparative Study on Children's Perspectives on Learning"
    Jan 5-8, 2015, HICE, Honolulu Hawaii: "Joy To Learn. First Results of a Comparative Study on
    Children's Experiences With Learning at School"
e. Publikation: Hiebl, P., Schultheis, K. & Pfrang A. (2016): »Joy to Learn« – eine internationale Studie zur Erforschung der schulischen Lernfreude von Kindern. In: Schultheis, K. & Hiebl, P. (Hg.): Pädagogische Kinderforschung. Grundlagen, Methoden, Beispiele. Stuttgart: Kohlhammer (im Druck).
    Mirtschewa, I. (2015): Children's Perpective on School, Teaching and Learning. "Joy to Learn. Sofia: Farrago.

"Lernwerkstätten aus der Perspektive der Kinder. Eine empirische Untersuchung zur
kindlichen Erfahrung mit arrangierten Lernumgebungen"

a. Laufzeit: 2011-2013
b. gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus und der Hermann-Gutmann-Stiftung
c. Leitung: Petra Hiebl / Prof. Dr. Klaudia Schultheis
d. abgeschlossen Mai 2014
e. Publikation: Hiebl, Petra (2014): Lernwerkstätten an Schulen aus der Perspektive von Schulleitern und Schülern. Reihe Pädagogische Kinderforschung/Studies of the Educational Experience of Children. Berlin: LIT Verlag.

Quantitative Erhebung der genderspezifischen Interessen und Bedürfnisse
von Grundschulkindern in den musisch-ästhetischen Lernbereichen

a. Laufzeit: Oktober 2009-Februar 2011  (Datenerhebung im November/Dezember 2009)
b. Leitung: Dr. Iris Kühnl, wiss. MA / Prof. Dr. K. Schultheis
c. Projektmitarbeiter: Michael Kratky, wiss. MA /  Edgar Mayer, wiss. MA
d. Interdisziplinäres Kolloquium am 8.06.2011 an der KU Eichstätt-Ingolstadt
e. Publikation: Schultheis, Klaudia (2012): Interessen und Präferenzen von Grundschulkindern in den Fächern Kunst, Musik und Sport. Eine empirische Studie zu Geschlechterunterschieden im  musisch-ästhetischen Bereich des Grundschulunterrichts. In: Studia Eduka Cynje. Nr. 22/2012. Poznan, S. 341-364

"Migrationsspezifische Elternarbeit beim Transitionsprozess vom Elementar-
zum Primarbereich"

a. Laufzeit: 2006-2009 (abgeschlossen)
b. Leitung: Monika Pfaller-Rott, wiss. MA / Prof. Dr. K. Schultheis
c. Publikation: Pfaller-Rott, Monika (2010): Migrationsspezifische Elternarbeit beim
   Transitionsprozess vom    Elementar- zum Primarbereich. Eine explorative Studie
   an ausgewählten Kindertagesstätten und Grundschulen mit hohem Migrationsanteil. Berlin: wvb
 
"Wertevermittlung in der pädagogischen Ausbildung. Eine qualitative Studie zur Veränderung von Werten durch Theorie und Praxis in der Sozialbetreuungsausbildung"

a. Laufzeit: 2008-2010 (abgeschlossen)
b. Finanzierung: Stipendium der Hanns-Seidel-Stiftung e.V.
c. Leitung: Helmut Rockenschaub, M.A. / Prof. Dr. K. Schultheis
d. Publikation: Rockenschaub, Helmut (2012): Wertevermittlung in der pädagogischen
   Ausbildung. Eine qualitative Studie zur Veränderung von Werten durch Theorie und Praxis in der Sozialbetreuungsausbildung. Reihe: Werteorientierung in der modernen Gesellschaft, hg. von Elmar Anhalt und Klaudia Schultheis, Bd. 2.


"Selbsterziehung des Kindes oder geschicktes pädagogisches Handeln?
Eine Analyse der Theorie Montessoris und der Erziehungswirklichkeit an
Montessorischulen anhand der Operativen Pädagogik Klaus Pranges"

a. Laufzeit: 2007-2009 (abgeschlossen)
b. Leitung: Nina Hellwig / Prof. Dr. K. Schultheis
c: Publikation: Hellwig, Nina (2010): Selbsterziehung des Kindes oder geschicktes
    pädagogisches Handeln? Eine Analyse der Theorie Montessoris und der Erziehungswirklichkeit an Montessorischulen anhand der Operativen Pädagogik 
Klaus Pranges. Saarbrücken: Südwestdeutscher Verlag


"Vermittlung von Lernstrategien in der Grundschule. Wissensstand und
pädagogische Umsetzung von Lehrerinnen und Lehrern auf dem Prüfstand.
Standardisierte Befragung"

a. Laufzeit: in 2008 abgeschlossen
b. Leitung: Dr. Iris Kühnl / Prof. Dr. K. Schultheis
c. Publikation: Kühnl, Iris (2008): Vermittlung von Lernstrategien. Ist-Stand und
    Zukunftsperspektiven. Berlin: wvb